Modern Dance - Tanztheater Zeitgenössischer Tanz
Tango Argentino - Ballett
5 Rhythmen - Zouk - Jam
Authentic Movement - BMC
Contact - Improvisation - Floorwork   Pilates - Kindertanz - Zumba
Modern Jazz - Tanz 60+ Trancedance - Afrikanischer Tanz


Tanz & Theater im PHYNIX e.V.

...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

unsere Workshopangebote: 


31.05.2019

Fr  15.30-17h

"Extra-Kurs  Modern Dance / Zeitgenössischer Tanz”    -  Sibylle Günther / Collage Moderne

  All Levels



Extra-Kurs :    
Modern Dance / Zeitgenössischer Tanz

Sibylle Günther


Freitag, 31.05.2019
15.30-17h

All Levels





Kosten:   für neue Interessent*innen:   12 €
              für regelmässige Kursteilnehmer*innen:  es wird normale als Teilnahme verbucht


Mehr Infos & Kontakt:   www.collage-moderne.de     |    Email Sibylle Günther    |   Tel. 030/691 41 96 




Juni   

7. -10.Juni 2019

"Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien”    -  Antja Kennedy

  EUROLAB Fortbildung & Zertifikatausbildung  Aufbau 17-19


geschlossene Fortbildung



mehr Infos zu dieser Fortbildungsreihe unter
EUROLAB e.V. - Europäischer Verband für Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS)

info[AT]laban-ausbildung.de    |    www.laban-ausbildung.de    |    Tel: +49-0)30 5228 2446    |    laban-eurolab.org/

mehr zu den Zertifikationsprogrammen hier als PDF-Broschüre deutsch  und PDF-booklet english



12.-16. Juni 2019


"Tanztherapiefortbildung” - DGT

 
geschlossene Ausbildung

 
Infos & Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie: 
Tel.:  02234 83008   |   www.dgt-tanztherapie.de


16. Juni 2019

So 14-18h


Beginners II:   14-15.15h
Intermediate:  15.45-17h
Free Dancing:  17-18h
 


"Forró Workshops mit Daniel Marinho" -Miudinho Forró Berlin


We are very excited to announce that Daniel Marinho is back!!!

 190616_Forró_BANNER-DANIELE-MARINHO_20x10.jpg


14:00 - 15:15h    Beginners II
15:45 - 17:00h    Intermediate
17:00 - 18:00h    Free Dancing





Kosten / Participation Fee:
15€   1 Workshop
25€   2 Workshops     + free entrance monthly party*



Anmeldung / registration:      https://forms.gle/v1g2WgmwFwVVVHeT8


Infos:

fb         https://www.facebook.com/forromiudinhoBerlin/    |    www.forromiudinho.com/     |     
email:   forromiudinho@gmail.com

*If you participate to both workshops, you get a FREE entrance to our party https://www.facebook.com/events/467456037355882/



21.- 30. Juni - 2019




Fr  21.06.    
12.-15h & 18.45-21.45h    

Sa   22.06.     
10-13h & 15-18h

So  23.06.
10-13h & 15-18h

Mo   24.06.
9-12h  & 14-17h

Di  25.06.   frei

Mi  26.06.
9-12h  & 14-17h  

Do  27.06.
9-12h & 14-17h

Fr   28.06.
12.-15h & 18.45-21.45h

Sa   29.06.
10-13h & 15-18h

So   30.06.
10-13h & 15-18h

"GYROKINESIS®   Aufbaukurs (Foundation)"    -  Anke Hauerstein

Specialized Gyrokinesis Educational Courses


Inhalt:
Vertiefen des 60 min und erlernen des 90 min Trainingformates.
Vermitteln der GYROKINESIS Grundprinzipien und das Erlernen von Fuehrungshilfen,
so wie das Erlernen von verbaler Hilfestellung.


Vorraussetzung:
Erfolgreicher Abschluss des GYROKINESIS Pretraining


Kursmaterial:
- jeder Teilnehmet erhaelt ein Manuel 60min /90min Format
- und erhaelt eine 60min DVD + 90min DVD

Leitung: Specialized Gyrokinesis / Gyrotonic Mastertrainer, Anke Hauerstein


Dauer: 9 Tage/ 54 Stunden

Stundenplan :
Fr  21.06.      12.-15h  &  18.45-21.45h                          Sa   22.06.     10-13h  &  15-18h
So 23.06.      10-13h   &  15-18h                                   Mo   24.06.      9-12h   &  14-17h
Di  25.06.   frei
Mi  26.06.        9-12h  &  14-17h                                    Do   27.06.      9-12h  &  14-17h
Fr  28.06.      12.-15h  &  18.45-21.45h                           Sa   29.06.    10-13h  &  15-18h
So 30.06.      10-13h   &  15-18h  



Kosten: 950,00 Eur + Studiogebuehr (wird noch bekannt gegeben)



mehr Infos:  www.ankehauerstein.de      info@ankehauerstein.de




30. Juni 2019

So 10-18h



"Sich auf den Umraum einlassen” - Heidrun Waidelich

EinTag zum Kennenlernen und Vertiefen tanztherapeutischer Konzepte




WS_190530_H.Waidelich_Tanztherapie_8x6.jpg

„Auf steigt der Strahl und fallend gießt
Er voll der Marmorschale Rund…..
Und jede nimmt und gibt zugleich
Und strömt und ruht.
(Conrad Ferdinand Meyer)

Mein Rücken, die Welt und Ich                  -   10 - 13 Uhr
Vom Boden zu den Sternen und zurück    -   14 – 18 Uhr

Übungen in Achtsamkeit und Hinwendung im Tanz
Den Raum in seinen drei Dimensionen erkunden, erobern, erfüllen

Zielgruppe: Menschen, die sich aus beruflichen oder persönlichen Gründen mit der Arbeitsweise der Integrativen Tanztherapie beschäftigen möchten.

Leitung: Heidrun Waidelich
             Lehrtherapeutin für Tanz-/Bewegungstherapie DGT/FPI;                    Laban Zertifikat CMA (USA),
             Psychotherapie nach dem Heilpraktiker Gesetz

Kosten: 80,-- €, (ermäßigt 70 €)


Infos & Kontakt:
Heidrun Waidelich | Tel: 07071-64792 | E-Mail: waidelichh[ÄT]t-online.de


HeidrunWaidelich_2018





Juli   

1.-6.Juli 2019  
               &
15.-27.Juli- 2019
              
Mo-Sa jeweils 10-18h

Laban-Bartenieff- Certification-Programm - Basic Level 
- English Iintensive  -
Eurolab e.V., Antja Kennedy

Fortbildung & Zertifikatausbildung - 1. Jahr


Bartenieff Fundamentals Focus


The Basic Level Program includes approx. 270 hours of classes and 2 individual advising sessions
over the course of two years.

In the first year (summer 2019, Bartenieff Focus), the focus is on the practical and theoretical study of the
•Bartenieff Fundamentals bodywork (basic six sequences, body connectivity, and whole-body organizational patterns)

In the second year (summer 2020), the emphasis is on the practical and theoretical study of
•Laban Movement Studies (Space Harmony, Effort & Shape theory, and Body Actions)

During the two years, this will be accompanied by:
• Movement observation and notation (including methods of observation, observation exercises, and motif writing)
• Seminars on the history and application of Laban/Bartenieff Movement Studies.



The total workshop are 4 weeks - 1.-27.07.2019. The 2nd week (8.-14.7.19): please ask organizer for the other place.


For information:  there will be a new programm for 2-4 years; 2019-2022 !!!!


Info-booklet:    EUROLAB Certificate Programs Booklet.pdf



For further Information:
www.laban-bartenieff-berlin.de   |    Mail: info[ÄT]laban-bartenieff-berlin.de     |     Tel: +49-0)30 5228 2446



11.-14. Juli 2019

Do-Sa 12-19.30h

Queertango Festival Berlin

9. Festival rund um den Tango Argentino....

Workshops für Anfänger, Mittelstufe & fortgeschirttenes Niveau, Milongas, Shows und jede Menge Spass.
Wir freuen uns auf Euch und erwarten wieder viele internationale Künstler:

Tango Con*Fusión Company, Juan Pablo Ramirez & Daniel Arroyo, Alejandro Villalobos, Astrid Weiske,
Brigitta Winkler, Katia Abbondanzieri, Olaya Aramo, Marc Van Zwoll, Ilai Jess



Level der einzelnen Kurse
 "Absolute Beginners",  "All Level (up to 1 year and further)", "intermediatel 1-3 years ", advanced level 3- or more years


Das Festival geht bis einschlließlich 15.07.2019!


Berlins internationales Queertangofestival hat sich in den letzten Jahren zu einem der erfolgreichsten Queer Tango Events weltweit etabliert. Mehr als 200 angemeldete TeilnehmerInnen kamen aus aller Welt nach Berlin, um gemeinsam Tango zu tanzen, zu lernen, Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Workshops mit intern. renommierten Tangotänzern und Lehren waren ausgebucht und die abendlichen Veranstaltungen und Milongas waren sehr gut besucht. Vor allem die offene, entspannte Atmosphäre wurde immer wieder von TeilnehmerInnen und Gästen besonders hervorgehoben. Mitte Juli gibt es nun die achte Auflage des größten QueerTango-Festivals der Welt. Sei ein Teil der faszinierenden, magischen Welt des QueerTango.

Wir freuen uns auf euch!

der  genaue Plan, Infos & Buchung zu den Kursen:  www.queertangofestival-berlin.de/booking/index.php

mehr Infos für das PHYNIXtanzt folgen!


Infos & Kontakt & Anmeldung:       www.queertangofestival-berlin.de    |    www.queertango-berlin.de/




15.Juli 2019

So 15-18h

Contact-Tango 

im Rahmen des Queertango Festivals Berlin



Infos folgen



Kosten: 5,-- €


www.queertangofestival-berlin.de/booking/index.php

Infos & Kontakt & Anmeldung:    www.queertangofestival-berlin.de    |    www.queertango-berlin.de/






15 .Juli - 3. August 2019  
        

              
Mo-Sa jeweils 10-18h

               

Laban-Bartenieff- Certification-Programm - Advanced Level 
- English Iintensive  -
Eurolab e.V., Antja Kennedy

Fortbildung & Zertifikatausbildung - 3. Jahr



Only possible to join if you have a certificate Basic (or equivalent)



The total workshop are 4 weeks - 8.7.-3.8.2019. The 1st week (8.-13.07.): please ask organizer for the other place.


For information:  there will be a new programm for 2-4 years; 2019-2022 !!!!


Info-booklet:    EUROLAB Certificate Programs Booklet.pdf



For further Information:
www.laban-bartenieff-berlin.de   |    Mail: info[ÄT]laban-bartenieff-berlin.de     |     Tel: +49-0)30 5228 2446



August   

2.-6. August 2019

"Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien”    -  Antja Kennedy

  EUROLAB Fortbildung & Zertifikatausbildung  Aufbau 17-19


geschlossene Fortbildung



mehr Infos zu dieser Fortbildungsreihe unter
EUROLAB e.V. - Europäischer Verband für Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS)

info[AT]laban-ausbildung.de    |    www.laban-ausbildung.de    |    Tel: +49-0)30 5228 2446    |    laban-eurolab.org/

mehr zu den Zertifikationsprogrammen hier als PDF-Broschüre deutsch  und PDF-booklet english



6.-11. August 2019

"Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien”    -  Antja Kennedy

  EUROLAB Fortbildung & Zertifikatausbildung  Basic 18-20


geschlossene Fortbildung



mehr Infos zu dieser Fortbildungsreihe unter
EUROLAB e.V. - Europäischer Verband für Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS)

info[AT]laban-ausbildung.de    |    www.laban-ausbildung.de    |    Tel: +49-0)30 5228 2446    |    laban-eurolab.org/

mehr zu den Zertifikationsprogrammen hier als PDF-Broschüre deutsch  und PDF-booklet english




seit 19.02. 19
bis Ende Juni 2019

„Mein Körper - Meine Stadt" -  Tanz- & Videoworkshop

(Jugendprojekt ab 13 Jahren)


Seid     19.02.2019   -  regelmässig Dienstag 16-18h


1902-06_MeinKörperMeineStadt_Karte_01    

Lust auf Tanz und Film?

In unserer Gruppe kannst du dich tänzerisch ausprobieren und mit einem professionellen Filmemacher deinen eigenen Film drehen.
Es sind keine Tanzerfahrungen nötig. Jeder ist willkommen! Wir machen keine Castings!

Das Angebot ist kostenlos. (Für Jugendliche a b 13 Jahren)

Der Workshop ist kostenlos

Ort und Zeit:
seid19.Februar 2019  bis zu den Sommerferien:  
regelmäßig  im PHYNIXtanzt     16-18h, späterer Einstieg ist möglich



Danach wird werden wir uns 1x wöchentlich treffen für 3 Stunden, um gemeinsames Bewegungs- und Text- bzw. musikalisches Material zu finden und die für uns als Gruppe spannenden Orte in Berlin und die für uns als Gruppe spannenden Orte in Berlin   zu planen.

Von März bis Juni 2019 geht es dann jeden Monat an einen anderen Ort.
Jeder Ort hat seine eigenen Besonderheiten - es wird an jedem Ort ein kleines Video gedreht.

Ein Einstieg ist auch später noch möglich!



Das Projekt findet in Kooperation mit dem Verein Tanz & Theater im PHYNIX e.V. ,
dem Jugendtreff Drehpunkt (Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.) und ACT statt.


Gefördert von Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung (ChanceTanz)


mehr Infos unter    www.tanztheaterimphynix-ev.de



mehr Informationen:   contact[ÄT]liorshneior.com  |   030 / 691 95 93   |   www.tanztheaterimphynix-ev.de



BfB_Absendermarke_quer.1_kl.jpg   Logo_CT_BV_4c_gefoerdert_WEB.jpg     Logo_TAuTHE_Phynix_eV_12x5.jpg







Ausblick in 2019

ausserdem kommende Workshopangebote



Tango Argentino - Sommerspecial mit Brigitta Winkler  /  Queertangofestival
Afrikanischer Tanz
Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
Tanztheater
Contact Improvisation
Fortbildungen Laban-Bartenieff Bewegungsstudien
Fortbildungen Tanztherapie
Fortbildung Kindertanzpädagogik
Performanceabend

und vieles mehr!


Infos folgen in Kürze!




2011

2013

2015

2016

2017


Global Water Dances 2011 / 2012 /2013 / 2015 / 2016  / 2017

PHYNIXtanzt unterstützte die Global Water Dances 2011, 2012, 2013, 2015, 2016 & 2017
und wird auch in 2019 die Berliner Performance einen Support geben!

Sibylle Günther und Heike Kuhlmann - Dozentinnen des Studios - sind aktive Choreographinnen des Berliner Teams.
In Workshops und gemeinsamen Proben mit allen Beteiligten wurde das Material für die Performance erarbeitet.


Global Water Dances im Großformat fanden wieder statt am Juni 2019


Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event. 
4 x haben sich seit 2011  Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt getroffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will.

In Berlin hat Global Water Dances- wie schon 2011, 2013, 2015 & 2017  an der Spree am Hauptbahnhof - am Rahel-Hirsch-Ufer (wieder an einem öffentlichen, urbanen & wassernahen Ort) stattgefunden und unter anderem die aktuelle Privatisierung von Wasser thematisiert! Zum Entwickeln einer gemeinsamen Performance fanden Workshops mit den Choreographinnen des Teams Global Water Dances Berlin statt. 

www.collage-moderne.de/img/GWD_2013/09_GWD_PPinaV-0605_12x8.jpg



mehr Infos:
www.collage-moderne.de  - Workshops
www.collage-moderne.de  - Projekte
www.globalwaterdances.de
www.globalwaterdances.org

Mehr Infos:
Tel. 030/691 41 96  |   Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de

Das Projekt wurde in 2011 und 2013 unterstützt durch ehrenamtliche Hilfen wie Probenraum, Fotos, Video, Kostüme oder durch eine finanzielle Unterstützung. Auch für 2015 hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.
GWD Berlin wird unterstützt von "Tanz & Theater im PHYNIX e.V."

mehr Infos unter  www.globalwaterdances.de

Das Projekt kann unterstützt werden!
Crowdfunding für Global Water Dances:    



"PHYNIXtanzt im RBB"  - mit Sibylle Günther, 

Linda Leva, Kurth, Heike Kuhlmann, Christine Schramm, Henriette Friede 


In einem Bericht über die Hasenheide im "Heimatjournal" des RBB gab es am 7.4.2012 eine kurze Darstellung unseres Studios...